Sie sind hier: StartseiteMonatsbericht November 2021

Omikron als Spielverderber

Monatsbericht November 2021

Wydler Wertentwicklung Bond Fonds

Mit dem Schwung einer positiven Berichtssaison im 3. Quartal sind die globalen Aktienmärkte in den November gestartet. Auch im Monatsverlauf getätigte Aussagen der US-Notenbank bezüglich einer schrittweisen Reduktion der Anleihenkäufe und möglicher früherer Zinsschritte, sind vom Markt antizipiert worden. Die rasant steigende Inflation als Teil der wirtschaftlichen Erholung wird zwar als Gefahr angesehen, doch sehen viele Marktteilnehmer dies noch als vorübergehendes Phänomen.

Kurz vor Monatsende ist die Covid-19-Pandemie dann wieder zum grossen Spielverderber geworden: Die neu entdeckte Virus-Variante Omikron hat die Märkte in die Knie gezwungen und die Volatilität stark ansteigen lassen. Reisebeschränkungen, mögliche weitere Liefer- und Personalengpässe und Lockdowns haben den Investoren die Laune verdorben.

Aber sehen Sie selbst:

Buchen Sie jetzt direkt ein Erstgespräch

Gerne persönlich oder digital, bequem und einfach von zu Hause aus. Ressourcenschonend ohne Reiseaufwand.

Sie sind hier: StartseiteMonatsbericht November 2021

Weitere Artikel zur Vermögensverwaltung

Monatsbericht September 2022

Monatsbericht September 2022

September schwächster Börsenmonat des Jahres Monatsbericht September 2022   Der September wurde seinem Ruf als schwächster Börsenmonat des Jahres mehr als gerecht. Die weiter steigenden Inflationszahlen - befeuert durch den starken Anstieg...

Markt-Update Wydler Asset Management 09.09.22

Markt-Update Wydler Asset Management 09.09.22

Markt-Update Wydler Asset Management 09.09.22 Wie stellt sich die Situation aktuell dar? 2022 ist und bleibt für Investoren ein verlustreiches Jahr. In den letzten zwei Wochen gaben die Märkte einmal mehr Anlass zur Sorge. Der Dax (siehe...

Monatsbericht August 2022

Monatsbericht August 2022

Volatiler Sommer Monatsbericht August 2022   Der Start in den Monat August verlief an den Aktienmärkten mehrheitlich positiv und der Schwung aus dem Vormonat konnte mitgenommen werden. Dennoch verharrten viele Marktteilnehmer weiterhin an der...